Zahlenbilder

Schlitz in Zahlen - aber keinerlei Statistiken! Wir haben uns umgeschaut und jede Menge "Zahlenmaterial" gesehen. An dieser Stelle werde ich in den nächsten Wochen und Monaten immer mal wieder nachzählen und die Bilder ordentlich "auf die Reihe bringen".

Acht am Rad

So ein Fahrrad erinnert mich an meine Kindheit - gnadenlos hoch auf den hohen Bordstein und mit Elan wieder 'runter. Und natürlich regelmäßig 'Achter' im Rad.

Das muss hier und heute aber nicht sein, im Schlitzerland gibt es schön ausgebaute Radwege.

Weiterlesen: Acht am Rad

Sieben Äste

Sieben Hauptäste hat einer der Kastanienbäume im Steinweg entwickelt.

Die Kastanienallee entlang des Schlossgartens bietet zu jeder Jahreszeit ein prachtvolles Bild, hat aber durchaus auch Schattenseiten: Das Wurzelwerk der etwa 80jährigen Bäume schädigt den Straßenbelag erheblich.

Weiterlesen: Sieben Äste

Sechs am Berg

Wohnung in Hanglage für kleinere Bewohner: Tempelberg Nr. 6.

Weiterlesen: Sechs am Berg

Fünf Warnleuchten

Baustelle in der oberen Seelbüde.

Im Zusammenhang mit einer Erneuerung des Grabenbergs wurde Mitte März eine alte Scheune eingerissen. Hier sollen Sitzgelegenheiten, Grünfläche und ein Parkplatz entstehen.

Weiterlesen: Fünf Warnleuchten

Vier Richtungen

Woher der Wind weht, wissen die Schülerinnen und Schüler der >Gesamtschule Schlitzerland ganz genau.

Vor dem Haupteingang der Schule zeigt ein Wetterhahn die jeweilige Windrichtung an.

Weiterlesen: Vier Richtungen

Drei Enten

Zahlreiche Enten sind entlang der langsam fließenden Schlitz zu Hause. 

Weiterlesen: Drei Enten

Zwei im Wasser

Heute haben mein Mann Herbert und ich von der Hallenbrücke aus bei strahlendem Sonnenschein (leider aber eisiger Kälte) in den ruhig fließenden Schlitzfluss geschaut.

Weiterlesen: Zwei im Wasser

Eins - der Kirchturm

Überall in Schlitz gibt es Zahlen und die zeige ich auch auf In-Schlitz.de - Heute beginnt eine kleine Bilderserie, die ich im Laufe der kommenden Wochen in unregelmäßigen Abständen fortsetzen werde.

Einen Kirchturm hat die Stadtkirche auf dem Kirchberg, der höchsten Erhebung in der Kernstadt. Und der ist hoch!

Weiterlesen: Eins - der Kirchturm

Zusätzliche Informationen