Nach dem Fest

Beinahe ruhig ist es im Städtchen, die Straßen sind wieder frei passierbar. Wo bis gestern noch getanzt, musiziert, gefeiert, gegessen und getrunken wurde, haben heute fleißige Geister auf fast allen Plätzen und Gassen die Buden und Podien abgebaut und aufgeräumt. 

Aber schön war das Fest, bunt, laut und freundlich. Ab sofort finden sich auch meine Bilder vom Trachtenfest-Montag in der >Bildergalerie. Ich wünsche gute Erinnerungen!

Abbau am Marktplatz
Abbau am Marktplatz.

Auf der Wacht
Restbestände Auf der Wacht.

Stille im Musik-Pub
Stille im Musik-Pub.

Kronkorken im Beutel
Festreste sortiert: Beutel mit Kronkorken, gefunden am Straßenrand Am Grabenberg.

Zusätzliche Informationen